Seite drucken   Sitemap   Mail an PariSozial Minden-Lübbecke/Herford   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Kompetenzwerkstatt Pflege und Demenz

Die Pflege von Menschen mit Demenz ruht auf drei Schultern: auf denen der pflegenden Angehörigen, zunehmend auf denen von freiwillig Engagierten und schließlich auf denen der Pflegeprofessionellen. Noch wird die Herausforderung Demenz nicht als gemeinsame Aufgabe begriffen und es fehlt allen Helfern an Qualifizierung für die Aufgabenbewältigung. Im Förderprojekt der ARD Fernsehlotterie „Kompetenzwerkstatt Pflege und Demenz“ wurden regional erreichbare Qualifizierungsangebote für alle drei Zielgruppen entwickelt, erprobt und etabliert.

Die Angebotsnachfrage hat die Erwartungen übertroffen: In der dreijährigen Projektlaufzeit haben 2148 Personen, darunter 552 Angehörige, 352 Ehrenamtliche und 1244 Pflegeprofessionelle davon profitiert. Im vorliegenden Endbericht wird die trialogische Bildungsphilosophie beschrieben, ein Einblick in den Werkstattbetrieb gegeben und eine Bewertung der Ergebnisse vorgenommen. Abschließend wird ein Qualitätsprofil für die regionale Demenzqualifizierung mit trialogischer Ausrichtung formuliert.

Den Projektbericht können Sie sich als pdf-Datei herunterladen:


Ihr Ansprechpartner: Hartmut Emme von der Ahe
Simeonstraße 17, 32423 Minden
Tel.: 0571 82802-16, Fax: 0571 82802-69
E-Mail

 

Ihr Ansprechpartner

Hartmut Emme von der Ahe


 
top